Innovative Krankenhaus-Arbeitszeitmodelle (INKAM) Bremen

Das Projekt “Innovative Krankenhaus-Arbeitszeitmodelle (INKAM)” war eines von mehreren Projekten des Landes Bremen um die Strategie “Gender Mainstreaming” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend umzusetzen.

Beim Gender Mainstreaming geht es grundsätzlich darum, den unterschiedlichen Lebenswelten von Frauen und Männern gerecht zu werden und bei Entscheidungen zu berücksichtigen. Mit diesem Ziel im Hintergrund ging es beim Projekt INKAM darum, die Arbeitszeiten in Krankenhäusern von Frauen und Männern zu erheben und Unterschiede zu prüfen.

Näher zum Gender Mainstreaming und dem “Bremer Paradox” diesbezüglich geht Henrike Müller in ihrem Buch Gender Mainstreaming im Mehrebenensystem der EU: Erfolge und Grenzen regionaler Politik-Innovationen (Europäisierung - Beiträge zur transnationalen und transkulturellen Europadebatte)* ab Seite 110 ein.

Dienstleistungen für Bremen

Online Marketing in Bremen, Digital Analytics in Bremen und SEO in Bremen biete ich zwar nicht als selbstständiger Unternehmer an, aber als angestellter Mitarbeiter der hmmh - stelle uns dort gerne eine Anfrage: hmmh Online Marketing Bremen".